Rehasport ist für Personen mit Rücken- und Gelenkproblemen, nach einer überwundenen Krankheit oder nach einer Verletzung geeignet. Wollen Sie Ihre Leistungsfähigkeit und damit auch Ihre Lebensqualität verbessern? Dann sind Sie in unserer Rehasportgruppe für orthopädische Beschwerden genau richtig! Ziel ist es, durch Bewegung, Spiel und Sport die Ausdauer, Kraft und Koordination zu verbessern.

Geleitet durch eine qualifizierte Übungsleitung wird gemeinsam in der Gruppe die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt und die Motivation zum langfristigen Sporttreiben gezielt gefördert. Die Gruppe spielt dabei eine große Rolle, denn der Austausch unter Betroffenen ist am Anfang besonders wichtig und unterstützt positiv den Prozess zur Erreichung des Ziels.

Die Ärztliche Verordnung:

Sie erhalten von Ihrem Arzt eine Verordnung - sprechen Sie ihn an! Die Kostenübernahme muss von Ihrer Krankenkasse geprüft und genehmigt werden.Grundsätzlich ist die Verordnung von Rehabilitationssport zeitlich begrenzt, das sind in der Regel 50 Trainingseinheiten in einem Zeitraum von 18 Monaten.

Für Rehasportler besteht ebenfalls die Möglichkeit Clubangebote zu Sonderkonditionen zu nutzten. Wir beraten Sie gerne.

5 Schritte zur Teilnahme am Rehasport

  1. Fragen Sie Ihren Arzt nach einer Rehasport-Verordnung.
  2. Lassen Sie sich die Verordnung von Ihrer Krankenkasse genehmigen
  3. Melden Sie sich bei uns zu einem Rehasportkurs an
  4. Wir vereinbaren mit Ihnen eine Termin für das Erstgespräch
  5. Regelmäßige Teilnahme am Rehasport im Classic Sports

Kurszeiten

Montag

08:15 - 09:00 Uhr
10:55 - 11:40 Uhr
16:15 - 17:00 Uhr

Dienstag

09:10 - 09:55 Uhr
16:15 - 17:00 Uhr
17:15 - 18:00 Uhr

Mittwoch

08:35 - 09:20 Uhr
17:15 - 18:00 Uhr
18:05 - 18:50 Uhr

Donnerstag

10:45 - 11:30 Uhr
17:15 - 18:00 Uhr
19:30 - 20:15 Uhr
20:25 - 21:10 Uhr